Dämmung in der Landwirtschaft

Die effektive Dämmung von Hallen und Ställen ist schnell, fugen- und nahtlos mit PU- Ortschaum, vor Ort her- gestellt. Das Dämmen spart Energiekosten und sorgt für optimale Klimabedingungen in der Tierhaltung und La- gerung von Obst und Gemüse.

Hohe Dämmeffizienz – gerade für große Flächen

In Ställen und Lagerhallen für landwirtschaftliche Erzeugnisse sowie in Tanks und Biogasanlagen ist eine effektive Dämmung besonders wichtig, weil in diesen Gebäuden bei unzureichender Dämmung durch die großflächigen Wände und Dächer gleich sehr viel Energie verloren geht. Bei der Tierhaltung sowie der Lagerung von Obst und Gemüse spielt zudem auch das Gebäudeklima eine große Rolle, das ebenfalls von der Qualität der Wärmedämmung abhängt.

Ob beim Neubau oder bei der energetischen Sanierung: Die Dämmung mit dem Polyurethan-Ortschaum ISOFEKT hat sich als besonders wirtschaftlich erwiesen: Schnell und kostengünstig von erfahrenen Verarbeitern vor Ort aufgesprüht, bietet dieses Verfahren sofort eine sichere, langlebige Dämmung – Fugen- und nahtlos, winddicht und witterungsbeständig. Das spart Energiekosten und schafft optimale Klimabedingungen in der Tierhaltung und bei der Lagerung von Agrarprodukten.