Neubau Schweinestall mit zentralem Luftkanal

Neubau Schweinestall Zentraler Luftkanal mit einer Gesamtluftrate von ca. 350.000 m³/h

Ziel: Tiergesundheit, Optimales Stallklima

Die richtige Wärmedämmung für die Tierhaltung macht sich in vielerlei Hinsicht bemerkbar: Ausgeglichenes Stallklima für artgerechte Haltung und Tiergesundheit, Reduktion der CO2 Belastung und damit Verbesserung der betrieblichen Energiebilanz, Wärmeenergie wird optimal genutzt. Die lücken- und fugenlose Dämmung mit PUR Schaum sorgt für Luft- und Winddichte, sodass sich kein Kondenswasser bilden und auf die Tiere abtropfen kann.

Dämmverfahren:SprühSchaum Technik
Dämmstoff:Isofekt®PLUS, Dicke 30 mm
Zellstruktur:≥ 92% geschlossenzellig
Wärmeleitfähigkeit:λ = 0,030 W/(m*K) (WLS 030)
Wasserdampf-Diffusionswiderstand:µ = 40-200
Dichte/Raumgewicht:ca. 40 kg/m3 (aufgeschäumt)
Druckfestigkeit:0,15-0,40 N/mm²
Brandklasse:B2 nach DIN 4102 normal entflammbar, nicht brennend abtropfend, selbstverlöschend
Feuchtigkeitsaufnahme:2-3% bei 24h vollständiger Eintauchung
Wasserdichtigkeit:bei 0,6 bar wasserdicht
Biologische Eigenschaft:schimmelhemmend
SprühSchaum Technik