Jetzt die Sanierung anpacken und die Mieter "mitnehmen"

Sie als Eigentümer oder Verwalter größerer Wohneinheiten müssen von der Notwendigkeit der energetischen Sanierung nicht überzeugt werden – unnötige Energieverluste verursachen Kosten und belasten die Umwelt, der Wohnwert Ihrer Immobilien sinkt ohne Sanierung und bewirkt einen Image- und Wertverlust des Gebäudebestandes.

Wichtig ist, dass auch Ihre Mieter die Überzeugung gewinnen, dass die Sanierung notwendig und für sie von Vorteil ist. Andernfalls sind Konflikte vorprogrammiert, die dem Verhältnis zu Ihren Mietern und dem atmosphärischen Klima unter den Bewohnern abträglich sind.

GROZEMA verfügt über langjährige Erfahrung in der Sanierung von Mehrfamilienhäusern und Siedlungen – und darin, alle Maßnahmen in gutem Einvernehmen mit den Bewohnern durchzuführen. Gerne beraten wir Sie, wie auch Sie von unseren Erfahrungen profitieren – und Ihre Mieter ebenfalls.

 

Kooperatives Verhältnis zu den Bewohnern

Die frühzeitige Kommunikation mit Ihren Mietern über die notwendigen Sanierungsmaßnahmen und über die zu erwartenden Beeinträchtigungen ist eine typische Leistung von GROZEMA, die während der laufenden Arbeiten für ein angenehmes Miteinander sorgt. So kennen die Bewohner von vornherein ihren Ansprechpartner, an den sie sich jederzeit wenden können. Dass unsere Mitarbeiter bei den Dämmarbeiten besonders viel Rücksicht auf die Bedürfnisse der Bewohner nehmen und die Dämmverfahren wenig Schmutz verursachen, trägt ebenso zur Akzeptanz bei. Und ganz besonders die Tatsache, dass die Dämmung mit unseren Verfahren äußerst schnell erledigt ist. Dieser Vorteil macht sich also nicht nur in Ihrer Kalkulation positiv bemerkbar, sondern auch bei der Zufriedenheit Ihrer Mieter.

 

Innenklima optimieren

Das Innenklima einer Wohnung entscheidet über Wohlbefinden und Gesundheit der Bewohner. Zu den Faktoren, die das Innenklima beeinflussen, gehören die Raumtemperatur der Luft und der Bauteiloberflächen, die Luftqualität, die Luftfeuchte und Luftbewegung. Diese Faktoren werden durch eine effiziente Wärmedämmung mit den von GROZEMA angebotenen Dämmverfahren positiv beeinflusst.

Die hochwertige Wärmedämmung ermöglicht es, eine behagliche Raumtemperatur (zwischen 19 und 24°C) ohne überflüssige Energieverluste bereit zu stellen. Die ökologisch unbedenklichen Dämmstoffe bilden die Grundlage für eine gute Luftqualität.

Die Luftfeuchte und die Luftbewegung sind Faktoren, die auch durch das Verhalten der Bewohner beeinflusst werden. Deshalb sehen es unsere Dämmexperten als ihre Aufgabe an, die Bewohner bei der energetischen Sanierung über entsprechendes Verhalten zu informieren. Das kann eine kurze Einweisung über die sog. Stoßlüftung sein, aber auch bis zur Hilfestellung bei der Auswahl von Luftbefeuchtern gehen. Denn unsere Erfahrungen geben wir gerne weiter!

 

Schnell, wirtschaftlich, pünktlich

Darauf können Sie sich als Eigentümer oder Verwalter größerer Wohneinheiten verlassen: Von der ganzen Baustellenlogistik über die Ausführung bis zur Übergabe an Sie arbeiten wir sehr kostenbewusst, halten die Beeinträchtigungen für Sie und Ihre Bewohner sehr gering und sind äußerst termintreu: „lean“ und „just-in-time“.

Dazu gehört auch die „vertikale“ Vorgehensweise, d.h., dass wir nicht halbfertige Arbeiten in ganzen Siedlungen hinterlassen, sondern immer Objekt für Objekt fertig stellen und erst dann beim nächsten beginnen. Auch das sorgt dafür, dass die Belastungen für die Bewohner minimal sind – und die Akzeptanz dafür umso höher.